Hoshizaki Eiswürfelbereiter IM 240 ANE


4.518,78 EURzzgl. MwSt., inkl. Versand
Lieferzeit:
auf Anfrage
Art.Nr.:
Hoshizaki Würfeleisbereiter IM 240 ANE




Hoshizaki IM 240 ANE Würfeleisbereiter
(modular, ohne Speicher)

 

Die modularen Würfeleisbereiter der IM-Serie sind mikroprozessorgesteuert, was einen problemlosen Eisherstellungsprozess gewährleistet, ohne dass physikalische Einstellungen vorgenommen werden müssen. Zudem produzieren die Gastronomie Würfeleisbereiter der IM Serie  glasklares Würfeleis anhand eines geschlossenen Wasserkreislaufes, wodurch ein ultimativer Schutz vor Verunreinigungen erreicht wird. Der luftgekühlte Würfeleisbereiter IM 240 ANE von Hoshizaki stellt Würfeleis von höchster Qualität her - kristallklare und harte Eiswürfel für kalte Getränke. Alle Eisbereiter des Herstellers Hoshizaki werden in grundlegender Bauweise und unter Verwendung wichtiger Komponententeile hergestellt, so dass eine mühelose und effiziente Eisproduktion bei Umgebungstemperaturen zwischen 5°C und 40°C gewährleistet ist. Der Eiswürfelbereiter IM 240 ANE kann mit einem Speicher erweitert werden und hat weitere folgende Eigenschaften:

 

  • Eisproduktion von 210 kg täglich
  • hygienische Ausführung
  • auswechselbare Türdichtung und leicht zu reinigender Luftfilter
  • Außengehäuse aus Edelstahl
  • mikroprozessorgesteuert

 

Bestellinformation : 

Modell Hoshizaki Würfeleisbereiter IM 240 ANE
Leistung pro Tag: bis zu 210 kg
(bei UT+WT von 10°C)
Maße Eiswürfel: 28x28x32 mm (Standardgröße, L-Würfel)
Abmessung (BxTxH): 560x700x880 mm
Spannung: 230 V / 50 Hz
Anschlussleistung: 930 W
Kältemittel: R 290
Kühlungsart: luftgekühlt
Gewicht: 90 kg
Preis des Herstellers: 5.800,00 € zzgl. gesetzl. gelt. Ust.

 

Hier kommen Sie zum Datenblatt:

Hoshizaki Würfeleisbereiter IM 240 ANE

 

empfohlene Eisspeicher:

B301SA

B501SA (mit Top-Kit 8D)

B801SA (mit Top-Kit 8D+18D)

Liebe Kunden,
wenn Sie in unserem Shop etwas bestellt haben und dieses angeliefert wird, muss sichergestellt sein, dass die Ware bei Ihnen vor Ort abgenommen und eingebracht werden kann, da die Speditionen generell nur bis zur Bordsteinkante liefern!
Leider kommt es immer wieder bei einigen Auslieferungen zu Transportschäden oder Verpackungsschäden.
Um eine problemlose Abwicklung nach einem Transportschaden oder Verpackungsschaden garantieren zu können, benötigen wir Ihre Mithilfe.
Ganz wichtig: Bitte nehmen Sie in jedem Fall sofort Kontakt mit uns auf!


1. Prüfen Sie die Verpackung und Ware bei der Anlieferung und in Anwesenheit der Spedition auf eventuelle Transportschäden - nur so ist es auch möglich, eventuelle Ersatzansprüche zu stellen. 
Jeder Fahrer ist verpflichtet, die Sichtprüfung für die Verpackung und die Ware abzuwarten.

2. Ist die Verpackung beschädigt, versehen Sie bitte den Frachtbrief mit dem Vermerk Verpackungsschaden sowie einer kurzen Beschreibung, was genau beschädigt ist (Pappe defekt oder aufgrissen usw.) und lassen sich diesen vom Fahrer unterschreiben.

3. Ist die Ware ebenfalls beschädigt, muss dieses auch auf dem Frachtbrief vermerkt werden und vom Fahrer gegengezeichnet werden. Vielleicht besteht auch die Möglichkeit, ein Beweisfoto zu machen?

4. Ist die Ware so schwer beschädigt, dass Sie sie nicht behalten möchten, dann verweigern Sie bitte die Annahme der Ware mit dem Vermerk Transportschaden oder Ware defekt auf dem Frachtbrief und nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf.

5. Falls Sie die beschädigte Ware behalten möchten, da es sich bei dem Schaden zum Beispiel nur um eine Beule auf der Rückseite eines Gerätes handelt, nehmen Sie bitte ebenfalls sofort Kontakt mit uns auf,damit wir das weitere Vorgehen besprechen können (eventuelle Gutschrift o.ä.).


Ohne einen Vermerk auf den Frachtpapieren lehnen die Speditionen und deren Versicherungen die Schadensregulierung zu 100 Prozent ab, da sie davon ausgehen, dass die Ware in ordnungsgemäßem Zustand angeliefert wurde!
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Lieferzeiten bei Lieferungen in EU - oder Drittländer stark von den angegebenen Lieferzeiten abweichen können.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


Hoshizaki
Im Februar 1947 wurde das Unternehmen Hoshizaki Electric Company in Japan/ Nagoya gegründet von Shigetoshi Sakamoto. Vorrangig hat sich das Unternehmen Hoshizaki mit der Fertigung und dem Verkauf von Kühl- und Gefriergeräten, Wasserreinigungsgeräten, Dispensern und Kühlvitrinen beschäftigt und ist mit der Einführung des ersten Eisbereiters im Jahre 1965 stetig gewachsen. Als 1981 Hoshizaki America in Georgia gegründet wurde, folgte elf Jahre später Hoshizaki Europe in Amsterdam und legte damit den Grundstein für die Erschließung des Marktes in Europa, Asien sowie im Nahen Osten. Es folgten weitere Fusionen und Übernahmen mit führenden globalen Herstellern und Händlern von Getränke-Ausgabesystemen und diverser Kühltechnik. Somit ist die Hoshizaki-Gruppe mit ihren weltweit ca. 10.000 agierenden Mitarbeitern in 46 verbundenen Unternehmen eine nicht mehr vom Markt wegzudenkende und traditionsreiche Marke. Fragt man Barkeeper auf der ganzen Welt, würden sich diese immer für einen Eisbereiter von Hoshizaki entscheiden. Hier bei Gastromegastore finden Sie diverse Eisbereiter von Hoshizaki für die Herstellung der verschiedensten Eiswürfelformen. Im Angebot haben wir Kugeleisbereiter, Crescent-Eisbereiter, Bruch-Eisbereiter, Vollkegeleisbereiter, Würfeleisbereiter sowie Eisspeicher, Sushivitrinen usw. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, falls Sie eine Frage haben.

63 von 76 Artikel in dieser Kategorie